Europäischer Lehrplan für die Pflege nierenkranker Menschen

Der europäische Lehrplan für die Pflege nierenkranker Menschen ist vielseitig anwendbar.
Er wendet sich an alle Behandler, die chronisch nierenkranke Menschen in anderen Bereichen als dem unmittelbaren Nierenersatzbereich pflegen z.B. chirurgische Station, sonstige medizinische und geriatrische Einrichtungen, ambulant und stationär.
Er hat zum Ziel, das Wissen dieser Behandlergruppen zu verbessern, um nierenkranke Menschen mit Dialyse besser zu versorgen und Behandlungs- komplikationen aus Unkenntnis zu verringern.
Der Anwendungsbereich des Lehrplanes ist vielfältig: - Unterricht in Kranken- pflegeschulen, andere Fachweiterbildungsstätten, Altenpflege, Sozialstationen etc.

Für die Unterrichtsgestaltung können über die Kontaktadresse der Geschäftsstelle fachkundige Dozenten angefragt werden.