Dreiländer-Kongress November 2016

ACHTUNG FEHLERTEUFEL:
Bitte diese Bankverbindung nehmen: DE05 7004 0041 0160 8975 00
(Im Onlineflyer bereits geändert)

Wir freuen uns Sie wieder vom 17.-19.11.2016
beim DLK begrüssen zu dürfen

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, Ihnen zum 10. Dreiländer-Kongress Nephrologische Pflege in Konstanz am Bodensee ein interessantes, abwechslungsreiches und vor allem informatives Programm präsentieren zu können. Die mit der Organisation des Programms betraute Gruppe hat sich bemüht, aus den 32 eingereichten Abstracts „von der Pflege für die Pflege“ für Sie ein ansprechendes und kurzweiliges Programm zusammenzustellen. Wir danken an dieser Stelle all jenen, die mit ihren Abstracts einen wertvollen Beitrag für das Gelingen des bevorstehenden Kongresses geleistet haben. Entsprechend dem Motto „Wissenschaft - bedeutet Wissen schaffen und steht gleichermaßen für Wissen anwenden“ werden wir hören, wie wir Wissen in der Pflege erlangen können, wie wir dieses unseren Patienten und Kollegen weitergeben können und dass wir uns vor der Wissenschaft nicht zu fürchten brauchen, sondern sie vielmehr unseren Zwecken entsprechend einsetzen können. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Sie anlässlich des diesjährigen Kongresses mit diesen Ansätzen in der Pflege vertraut zu machen. Auch diesmal beginnen wir unser Treffen mit einem Vorsymposium, dessen Schwerpunkt die Notfalldialyse darstellt und wobei es ebenfalls um wichtigen Wissenstransfer geht. Wir hoffen, dass Sie von der Gelegenheit, mit unseren kompetenten Referenten zu diskutieren, regen Gebrauch machen werden. Abgerundet werden die Themen mit den interessanten Vorträgen hochkarätiger Gastredner. In den Workshops wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Wissen zu speziellen Themenkomplexen zu erlangen, zu vertiefen und aufzufrischen. Wir sind überzeugt, Ihnen damit für Ihre tägliche Berufspraxis neue Impulse geben zu können, die von Nutzen sein könnten. Der „Markt der Möglichkeiten“ bietet wieder genügend Gelegenheit zu anregenden Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch mit Vertretern der Industrie und KollegInnen aus dem deutschsprachigen Raum. Dieser Markt eröffnet ebenso die Chance, Kontakte zu den Berufs- und Patientenverbänden der drei Länder zu pflegen und sich über die neuesten berufspolitischen Entwicklungen zu informieren. Zu Ehren des 10. Jubiläums werden die „Gründungsmütter und Gründungsväter“ des Dreiländer Kongresses dem diesjährigen Kongress beiwohnen und mit uns gemeinsam 10 Jahre Dreiländerkongress feiern. Wir hoffen sehr, dass Sie ebenfalls zahlreich an unserer „Welcome Party“ am Donnerstagabend teilnehmen, um mit uns gemeinsam auf eine anregende Konferenz das Glas zu erheben. Fühlen Sie sich sehr herzlich zum 10. Dreiländer Kongress in Konstanz eingeladen, wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Martha Girak (Kongresspräsidentin)

Ina Wiegard-Szramek (Programmchair)

Wird Ihr Abstract als Vortrag ausgewählt, erhalten Sie eine freie Registrierung zum Kongress.
Das beste Abstract wird mit 500,- € belohnt.

Zimmerreserierung - Jetzt direkt hier online buchen!

Für Zimmerreservationen wenden Sie sich bitte an:
Frau Kirstin Krauße oder buchen direkt hier online.
Anmeldeschluss ist Mittwoch der 12.10.2016



Tourist Information Konstanz GmbH
Fischmarkt 2, 78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 1330-24
Fax: +49 7531 1330-60

E-Mail: Kirstin.Krausse@konstanz-tourismus.de
Internet: www.konstanz.de/tourismus

Konzil Konstanz

Anmeldung

Öffnet einen internen Link in einem neuen Fensterschriftlich

Online Anmeldeformular.


Bei Dringlichbeit:

Uschi Gaspar
In den Beunen 6,
65479 Raunheim,
Tel. 06142- 408 549,
Fax 06142- 408 551
info@nephro-fachverband.de

Wichtige Informationen
zur Registrierung

Öffnet einen internen Link in einem neuen Fensterhier

Aktuelles Programm

Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterFlyer

 

Einreichen eines Abstractes DLK 2016

Info zu: "Wie schreibe ich ein Abstract "
Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterHier als PDF
Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterWeitere Informationen zum Abstract

BITTE DAS DOKUMENT ERST DOWNLOADEN!! DANN KANN MAN ES BEARBEITEN!!

Dieses können Sie Online oder per Post bis zum 1.3.2016 einreichen. Abstracts bitte an die dort angegebene Adresse versenden.



Posteraustellung 2016 DLK

 Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterAnleitung
 Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterKriterien für ein gutes Poster