Dreiländer-Kongress November 2016

Wir freuen uns Sie wieder vom 17.-19.11.2016
beim DLK begrüssen zu dürfen

Wir laden Sie herzlich zum 10. Dreiländer-Kongress Nephrologische Pflege in Konstanz am Bodensee ein.
Unter dem Motto „Wissenschaft - Wissen schaffen - Wissen anwenden“ ist die Planung und Organisation für diesen Kongress bereits in vollem Gange. Um jedoch ein interessantes und abwechslungsreiches Programm gestalten zu können, benötigen wir Ihre Mithilfe!
Berichten Sie bitte über Ihre Erfahrungen, Ihr Wissen und Ihre Projekte. Es sind die Berichte über Ihre Arbeit, die eine Bereicherung für die gesamte Kollegenschaft aus dem deutschsprachigen Raum bedeuten. Mit Ihren Abstracts zu den ausgewählten Themen geben Sie uns die Möglichkeit, ein interessantes Programm zusam- menzustellen.
In Ergänzung dazu sind sowohl Vorträge von internationalen Gastrednern als auch Schulungssitzungen von Seiten der Industrie geplant. Lassen Sie diesen Kongress mit Ihren Beiträgen ein interessantes Forum von der Pflege für die Pflege werden! Erstmals, und dies ist eine Neuerung, besteht für Sie beim Dreiländer-Kongress die Möglichkeit, Ihre Arbeit entweder als Abstract oder/und als Poster einzureichen. Nutzen Sie diese Chance! Sowohl das beste Abstract als auch das beste Poster werden prämiert! Der „Markt der Möglichkeiten“ bietet genügend Gelegenheit zu anregenden Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch mit Vertretern der Industrie und KollegInnen aus dem deutsch- sprachigen Raum.
Dieser Markt eröffnet ebenso die Chance, Kontakte zu den Berufs- und Patientenverbänden der drei Länder zu pflegen und sich über die neuesten berufspolitischen Entwicklungen zu informieren. Beim gemeinsamen Begrüßungsabend im Konzil können Sie bei gutem Essen den Kongress in angenehmer Atmosphäre ausklingen lassen und in einen intensiven Erfahrungsaus- tausch mit Ihren KollegInnen aus den drei deutschsprachigen Ländern treten. Nützen Sie diese einmalige Chance!
Wir freuen uns auf Ihre Abstrakts und Ihr Kommen!

 

Martha Girak (Kongresspräsidentin)

Ina Wiegard-Szramek (Programmchair)

Wird Ihr Abstract als Vortrag ausgewählt, erhalten Sie eine freie Registrierung zum Kongress.
Das beste Abstract wird mit 500,- € belohnt.

Zimmerreserierung - Jetzt direkt hier online buchen!

Für Zimmerreservationen wenden Sie sich bitte an:
Frau Kirstin Krauße oder buchen direkt hier online.
Anmeldeschluss ist Mittwoch der 12.10.2016



Tourist Information Konstanz GmbH
Fischmarkt 2, 78462 Konstanz

Telefon: +49 7531 1330-24
Fax: +49 7531 1330-60

E-Mail: Kirstin.Krausse@konstanz-tourismus.de
Internet: www.konstanz.de/tourismus

Konzil Konstanz

Anmeldung

Öffnet einen internen Link in einem neuen Fensterschriftlich

Online Anmeldeformular.


Bei Dringlichbeit:

Uschi Gaspar
In den Beunen 6,
65479 Raunheim,
Tel. 06142- 408 549,
Fax 06142- 408 551
info@nephro-fachverband.de

Wichtige Informationen
    zur Registrierung

           Öffnet einen internen Link in einem neuen Fenster   hier

Aktuelles Programm

             Öffnet einen internen Link in einem neuen Fenster Flyer

Einreichen eines Abstractes DLK 2016

Info zu: "Wie schreibe ich ein Abstract " - Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterHier als PDF Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterWeitere Informationen zum Abstract
BITTE DAS DOKUMENT ERST DOWNLOADEN!! DANN KANN MAN ES BEARBEITEN!!

Dieses können Sie Online oder per Post bis zum 1.3.2016 einreichen. Abstracts bitte an die dort angegebene Adresse versenden.



Posteraustellung 2016 DLK

 Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterAnleitung
 Öffnet einen internen Link in einem neuen FensterKriterien für ein gutes Poster