Neue Auflage 2014
Ein neuer „Blockbuster“ unter den Publikationen des Fachverbandes „Medikamente für Dialysepatienten“ – Ein Ratgeber
Dieser Ratgeber wurde in der fünften Auflage ausführlich überarbeitet. Das Ergebnis ist ein gelungenes Werk mit hohem Informationsgehalt. Das Ziel dieser Broschüre ist es, in einer gut verständlichen Sprache die am häufigsten verordneten Medikamente für Dialysepatienten zu beschreiben und Verständnis für eine zuverlässige Einnahme bei den chronisch nierenkranken Patienten zu wecken.
Die Autoren, welche bei der Überarbeitung fachliche Unterstützung durch einen anerkannten Pharmakologen erhielten, möchten mit diesem Ratgeber das Wissen der Patienten im Umgang mit Medikamenten verbessern und Pflegekräften ein Nachschlagewerk für ihre Beratung anbieten.
Die Medikamentengruppen sind in Kapiteln übersichtlich gegliedert und durch Icons gekennzeichnet. Der Aufbau der Beschreibungen ist für alle Medikamentengruppen identisch:
Zuerst wird das Basiswissen über die Medikamentengruppe beschrieben, dann die Wirkungsweise sowie wichtige Hinweise zur Einnahme und zum Schluss werden die häufigsten Nebenwirkungen aufgeführt. Sehr schön ist die Rubrik am Ende eines jeden Kapitels: Hier geben die Autoren Tipps, wie der Patient mit nichtmedikamentösen Maßnahmen auf das entsprechende Problem positiven Einfluss nehmen kann. Informativ und aktuell sind die Empfehlungen am Ende der Broschüre. Unter „Wo bekomme ich Rat und Hilfe“. werden zu verschiedenen Themen kurze Inhaltsbeschreibungen und Internetadressen genannt, wie zum Beispiel zu Versandapotheken, einer unabhängigen Patientenberatung zum Thema Medikamente oder zum Verstehen von Laborwerten.

Die Schutzgebühr beträgt 5 Euro plus Porto und die Broschüre kann über die Geschäftsstelle des fnb bezogen werden unter www.nephro-fachverband.de.