Berufspolitisches

Stellungnahme des fnb zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit

Stellungnahme des fnb - Fachverband nephrologischer Berufsgruppen e.V. zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit - Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegeintensiven Krankenhausbereichen für das Jahr 2019 (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung-PpUGV).

Kompromiss zur Neuordnung der Pflegeberufe gefunden

Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben sich auf einen Kompromiss für das „Gesetz zur Reform der Pflegeberufe“ (Pflegeberufereformgesetz) verständigt. Das Gesetz wurde am 22.06.2017 vom Deutschen Bundestag beschlossen.

Was kann die Pflegekammer für uns Pflegekräfte tun?

In Rheinland Pfalz gibt es die Pflegekammer seit Anfang 2016, in Schleswig Holstein, Niedersachsen und Nordrhein Westfalen ist sie beschlossen und wird derzeit eingeführt. In Baden Württemberg findet Anfang 2018 eine Befragung unter den Pflegekräften statt, ob sie für eine Pflegekammer sind. In fast allen europäischen Ländern gibt es die Pflegekammer.

Junge Pflegekräfte in der Funktionsabteilung – Erfahrungen einer frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Dialyse

Im Anschluss an mein Examen als Gesundheits- und Krankenpflegerin 2016 begann mein beruflicher Weg in einer Dialysepraxis. Das bedeutete für mich eine große Umstellung verglichen mit dem Stationsalltag auf einer Bettenstation im Krankenhaus. Im Folgenden möchte ich meine Erfahrungen darstellen, die ich als frisch examinierte Pflegekraft in der Dialyse gemacht habe.