Seminare & Schulungen 2018

Der fnb bietet Ihnen und Ihren Kollegen verschiedene Fortbildungsformate zu vielfältigen Themen an – auf hohem fachlichen Niveau und an unterschiedlichen Standorten. Nachfolgend finden Sie Infos zu den einzelnen Veranstaltungen.

Dreiländer-Kongress (DLK)

15. bis 17.11.2018

Das diesjährige Motto, das die Programmgruppe mit KollegInnen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland ausgewählt hat, ist: „Das nephrologische Team … DIE Schnittstelle in der Nierenersatztherapie“. Damit wollen wir darauf hinweisen, dass nur ein gutes nephrologisches Team die Basis für eine gute Zusammenarbeit mit allen interdisziplinären Berufsgruppen sein kann ...

Chiemgauseminar

03. bis 04.11.2018

Mit dem 11. Chiemgauseminar haben wir einen neuen Standort gewählt, das wunderschöne Bildungshaus Sankt Rupert mitten in Traunstein, dem Herzen Chiemgaus. Auch dieses Mal erwartet Sie ein neues Konzept: Wir wollen den Dialog mit den beteiligten Berufsgruppen, also Arzt, Leitungspersonal und Fachpflege, fördern. Das Seminar des anb wird in Kooperation mit dem fnb und der Markenbotschafterin Angela Drähne EDTNA/ ERCA durchgeführt.

Schulung vor Ort

Dieses Jahr lernen Sie die Störungen des Knochenstoffwechels und daraus resultierende Komplikationen, aber auch die Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie kennen. Außerdem geben wir Ihnen Ratschläge mit auf den Weg, wie Sie unsere Patienten beraten und mit dem Fokus des Erhaltes der Lebensqualität die Therapietreue der verordneten Phosphatbinder steigern können.

Pflegeforum Rotenburg

08. bis 10.03.2019

Vom 08. bis 10. März 2019 findet nun zum elften Mal gemeinsam mit der B. Braun AG das Pflegeforum Nephrologie für Fach- und Führungskräfte in Rotenburg an der Fulda statt. Dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen.

fnb Jahrestagung

06. bis 07.04.2019

Jedes Jahr im April findet in Essen die fnb Jahrestagung statt. Neben aktuellen berufspolitischen Entwicklungen liegen die Schwerpunkte des Seminars auf Themen der täglichen pflegerischen Arbeit und der Information über spezielle Verfahren im nephrologischen Bereich. Wichtiger Bestandteil der Tagung ist die Jahreshauptversammlung am Samstag. Hier informieren wir über die Tätigkeit des Verbandes und freuen uns auf Ihre Fragen, Meinungen und Vorschläge.