Mitgliedschaft beim Fachverband nephrologischer Berufs­gruppen e. V.: Gemeinsam viel erreichen

Als Mitglied des fnb ...

  • ... sind Sie über die neuesten Entwicklungen in der nephrologischen Pflege informiert.
  • ... erweitern Sie Ihr Wissen als nephrologischer Pflegeexperte durch den internationalen und multidisziplinären Ansatz der fnb.
  • ... nehmen Sie zu speziellen Mitgliederkonditionen an dem Seminar Schulung vor Ort teil.
  • ... haben Sie die Möglichkeit in ein Ehrenamt berufen oder tätig zu sein und so die Qualität der europäischen nephrologischen Pflege und Betreuung zu verbessern.
  • ... nehmen Sie in freiwilliger Mitarbeit an Arbeitsgruppen und Projekten teil, wie z.B. bei der Einführung von Pflegestandards in der nephrologischen Pflegepraxis und in europaweiten Forschungsprojekten der fnb.
  • ... ein mitgliederstarker Berufsverband kann die Interessen der Berufsgruppe glaubwürdig vertreten und wird von den politischen Gremien ernst genommen.

Was wir Ihnen darüber hinaus bieten:

  • 1 x jährlich das fnb-Mitgliedermagazin „Forum“ mit aktuellen fachlichen und berufspolitischen Themen
  • 10 x jährlich die Zeitschrift Dialyse aktuell
Unser Mitgliedsbeitrag beträgt 30 Euro im Jahr.